Boxen

Wer denkt, dass es sich dabei lediglich um ein Training für die Arme und den Oberkörper handelt, irrt sich gewaltig. Das Boxen ist ein Ganzkörper-Training. Das Boxtraining beinhaltet vielerlei Aspekte: Technik, Kraft, Ausdauer, Köperbeherrschung, Koordination, sowie Reaktionsschnelligkeit. Ausserdem stärkt es die Mutitasking-Fähigkeiten und ist ebenso ein äussert wirksames Mentaltraining; Durchhaltewille, Selbstbeherrschung, Selbstvertrauen, sowie die Konzentrationsfähigkeit werden ungemein gefördert.

Ihr benötigt normale Sportkleider, Sportschuhe und eventuell ein Getränk, sowie ein kleines Handtuch. Das restliche Material ist vorhanden. Wenn es bis dahin die Schutzmassnahmen erlauben, wird das Training auch mit Körperkontakt durchgeführt. Doch keine Angst; blaue Augen wird es keine geben! Nebst dem Fitness-Aspekt werden euch auch die Grundtechniken des Boxens vermittelt.

Ausser bei sehr starkem Regen finden die Kurse immer statt. Es ist in jedem Fall ein/-e Kursleiter/-in vor Ort.

Es ist keine Anmeldung nötig.
Komm spontan vorbei und mach mit!

Kursleitung

Lade gleich alle Termine in deinen Kalender